Das Vermächtnis der Zauberflöte Trailer und Teaser

Making-of

„I’ll Be There“ unplugged

Offizieller Trailer #2

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

5.406

Erscheinungsdatum:

17.11. 2022

Laufzeit:

124 min

Produktionsländer:

DE, US

Kurzübersicht:

Der 17-jährige Waise Tim Walker reist im Europa der Gegenwart von London in die österreichischen Alpen. Dort wird er sein Gesangsstipendium am Mozart-Internat antreten. Doch seine Studien verlaufen ganz anders als erwartet: Er entdeckt ein Portal, durch das er direkt in der Welt von Mozarts Oper „Die Zauberflöte“ landet. Fortan ist er als Prinz Tamino unterwegs und muss Prinzessin Pamina aus den Fägen von Sarastros befreien.

Der Film ist 2022 veröffentlicht worden. Der Film ist den Genres Musik, Fantasy, Abenteuer und Familie eingeordnet. FilmFernsehFonds Bayern, Centropolis Entertainment, Bayerischer Banken-Fonds, TOBIS Film, Flute Film und Flimmer Group produierten den Film. Szenen aus Germany und United States of America sind in diesem Film zu finden. Im Regal findet man Das Vermächtnis der Zauberflöte zwischen Brothers Grimm (2005), Legenden der Leidenschaft (1994), The Kid - Image ist alles (2000), Die Fährte des Grauens (2007), Kikujiros Sommer (1999), 3 Engel für Charlie (2000), Alvin und die Chipmunks - Der Film (2007), Turbo - Der Power Rangers Film (1997), Ein Duke kommt selten allein (2005), Der 1. Ritter (1995), Pakt der Wölfe (2001), Zwei Asse trumpfen auf (1981), Zauberhafte Schwestern (1998), Im Rennstall ist das Zebra los (2005), Across the Universe (2007), Nummer 5 lebt! (1986), Darjeeling Limited (2007), Sleepy Hollow (1999), Evan Allmächtig (2007) und Der Polarexpress (2004). Lena Bahrs ist Produzent von Das Vermächtnis der Zauberflöte. Florian Sigl ist Regisseur von diesen Film. Andrew Lowery hat das Drehbuch zu Das Vermächtnis der Zauberflöte geschrieben. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel F. Murray Abraham als Dr. Longbow, Iwan Rheon als Papageno, Jeanne Goursaud, Amir Wilson als Anton Milanesi, Stéfi Celma als Papagena, Jack Wolfe als Tim Walker / Prince Tamino, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Steffen Mennekes als Priest, Niamh McCormack als Sophiie, Waldemar Kobus als Mr. Suessmayr, Luyanda Unati Lewis-Nyawo als Nurse, Stefan Konarske als Monostatos, Tedros Teclebrhan als Mr. Baumgartner, Jasmin Shakeri, Noureddine Farihi als Old Priest, Cosima Henman als Olivia, Ryan Hadaller, Robert Porter Templeton als Temple Priest, Rolando Villazón als Enrico Milanesi und Steffen Jung als Guard.