Fortress - Stunde der Abrechnung Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

37.892

Erscheinungsdatum:

17.12. 2021

Laufzeit:

99 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Paul besucht seinen Vater Robert in einem einsam gelegenen Altersruhesitz. Kurz nach seiner Ankunft infiltrieren bestens ausgebildete Söldner das Gelände. Vater und Sohn fliehen in eine geheime Notunterkunft, in der der verdutzte Paul erfährt, dass Robert ein Doppelleben als CIA-Agent geführt hat. Schon bald entbrennt ein brutaler Überlebenskampf ohne Regeln …

2021 wurde Fortress - Stunde der Abrechnung veröffentlicht. Dieser Film ist den Genres Action, Thriller und Krimi eingeordnet. Der Film ist produziert worden von Grindstone Entertainment Group, EFO Films und Verdi Productions. Szenen aus United States of America sind in den Film zu finden. Ähnliche Filme sind Four Rooms (1995), Krieg der Sterne (1977), Das fünfte Element (1997), Fluch der Karibik (2003), Kill Bill - Volume 1 (2003), Amores perros (2000), Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006), 12 Monkeys (1995), Krieg der Welten (2005), Memento (2000), Der Blade Runner (1982), Hero (2002), Miami Vice (2006), Jäger des verlorenen Schatzes (1981), Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984), Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall (1984), Armageddon - Das jüngste Gericht (1998), Beverly Hills Cop II (1987), Tron (1982) und Gladiator (2000). Zu erwähnen ist noch, dass Fortress - Stunde der Abrechnung zu Fortress (Bruce Willis) Filmreihe gehört. Die Produktion von Fortress - Stunde der Abrechnung leitete Tim Sullivan. James Cullen Bressack ist Regisseur von diesen Film. Alan Horsnail hat das Drehbuch zu Fortress - Stunde der Abrechnung geschrieben. Schauspieler: Jesse Metcalfe als Paul, Bruce Willis als Robert, Chad Michael Murray als Balzary, Kelly Greyson als Kate, Ser'Darius Blain als Ulysses, Katalina Viteri als Sophia, Shannen Doherty als Dobbs, Natalie Burn als Sandra, Kaleina Cordova als Ava, Leslee Emmett als Marcia, Sean Kanan als Vlad, James Cullen Bressack als Balzary's Driver, Simon Phillips als Driver, Trae Ireland als Jack, Michael Sirow als Ken Blain, Luis Da Silva Jr. als Axel, John D. Hickman als Drake und Canyon Prince als McNeil.