Beliebtheit:

70.686

Erscheinungsdatum:

16.11. 2022

Laufzeit:

95 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Ein jährliches Pokerspiel mit hohen Einsätzen zwischen Freunden aus Kindertagen endet im Chaos, als der Gastgeber, ein Tech-Milliardär, einen ausgeklügelten Plan ausheckt, um sich für die Art und Weise zu rächen, wie sie ihn im Laufe der Jahre betrogen haben. Doch während sich seine Pläne entfalten, schmiedet eine Gruppe von Dieben ihre eigenen Pläne und bricht in die Villa ein, die sie für leerstehend hält. Die alten Freunde schließen sich schnell zusammen, und die Jahre des Spiels helfen ihnen, eine Nacht des Schreckens zu überstehen.

2022 wurde dieser Film produziert. Der Film ist den Kategorien Thriller und Drama eingeordnet. Alcon Entertainment, Arclight Films, Screen Media Films, Hamilton Entertainment und CatchLight Studios produierten diesen Film. Produziert wurde in United States of America. Im Regal findet man Poker Face zwischen Bordertown (2007), Die Fremde in Dir (2007), Les Misérables (1998), Die Akte Jane (1997), 2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen (1984), Brothers Grimm (2005), Seabiscuit - Mit dem Willen zum Erfolg (2003), Legenden der Leidenschaft (1994), Vertrauter Feind (1997), Ein unmoralisches Angebot (1993), Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (1988), Visitor Q (2001), Veer & Zaara - Die Legende einer Liebe (2004), Randy - Die Sexabenteuer des Sylvester Stallone (1970), Kikujiros Sommer (1999), 3 Engel für Charlie (2000), Abbitte (2007), Stolz und Vorurteil (2005), Operation: Kingdom (2007) und I Am Legend (2007). Gary Hamilton ist Produzent von den Film. Russell Crowe ist Regisseur von diesen Film. Drehbuchautor von diesen Film ist Russell Crowe. Schauspieler: Russell Crowe als Jake Foley, Liam Hemsworth als Michael Nankervis, RZA als Andrew Johnson, Brooke Satchwell als Nicole Foley, Aden Young als Alex Harris, Steve Bastoni als Paul, Daniel MacPherson als Sam Levine, Elsa Pataky als Penelope, Jack Thompson als Shaman Bill (Paje), Jacqueline McKenzie als Doctor, Lynn Gilmartin als Allison Foley, Matt Nable als Billy, Benedict Hardie als Styx, Paul Tassone als Victor, Molly Grace als Rebecca Foley, Addam Bramich als Chris und Zara Zoe als Allira Morley (The Artist).