Beliebtheit:

88.432

Erscheinungsdatum:

14.10. 2022

Laufzeit:

89 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Nachdem ein junges pubertierendes Mädchen an Halloween versehentlich einen alten bösartigen Geist freigesetzt hat, der die Dekorationen zum Leben erweckt und für Schaden und Chaos sorgt, muss sie sich mit der letzten Person zusammentun, die sie sich zur Rettung ihrer Stadt wünschen würde: Ihrem Vater. Es vergeht nur wenig Zeit, bis die ersten Konflikte und Herausforderungen aufkeimen und an ihren Nerven zerren.

Der Film ist 2022 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Abenteuer, Komödie, Horror und Familie nach den Film. The Curse of Bridge Hollow ist produziert worden von Ugly Baby Productions. Szenen aus den Ländern United States of America sind in The Curse of Bridge Hollow zu finden. The Curse of Bridge Hollow ist vergleichbar mit Hocus Pocus (1993), Tremors - Im Land der Raketenwürmer (1990), Halloween VI - Der Fluch des Michael Myers (1995), Halloween III - Die Nacht der Entscheidung (1982), Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte (1949), Amityville Horror (1979), Halloween II - Das Grauen kehrt zurück (1981), Cowboy Bebop - Der Film (2001), Halloween IV - Michael Myers kehrt zurück (1988), Halloween H20 - 20 Jahre später (1998), Die Peanuts - Der große Kürbis (1966), Halloween - Die Nacht des Grauens (1978), Halloween (2007), Haus der 1000 Leichen (2003), Creepshow - Die unheimlich verrückte Geisterstunde (1982), Trick 'r Treat - Die Nacht der Schrecken (2007), Mega Monster Movie (2009), Halloweentown - Meine Oma ist 'ne Hexe (1998), Halloween II (2009) und E.T. - Der Ausserirdische (1982). Die Musik des Films stammt von Christopher Lennertz. Die Produktion von diesen Film leitete Jeff Wadlow. Die Regie von den Film machte Jeff Wadlow. Zu sehen sind in The Curse of Bridge Hollow zum Beispiel Marlon Wayans als Howard Gordon, Priah Ferguson als Sydney Gordon, Kelly Rowland als Emily Gordon, John Michael Higgins als Principal Floyd, Lauren Lapkus als Mayor Tammy, Rob Riggle als Sully, Nia Vardalos als Madam Hawthorne, Abi Monterey als Ramona, Holly J. Barrett als Jamie, Helen Slayton-Hughes als Victoria Hawthorne, Doug Dawson als Stingy Jack Ghost, Jonathan Kite als Mr. Skinner, Douglas Hodge als Old Man, David A. Cooper als Father Ben, Dave Sheridan als Farmer Brown, Keil Oakley Zepernick als Stingy Jack Effigy, Nickolas Wolf als Ringmaster, Mark Steger als Pharaoh Mummy und Gordon Tarpley als High Priest Mummy.