Beliebtheit:

24.849

Erscheinungsdatum:

02.12. 2022

Laufzeit:

94 min

Produktionsländer:

GB

Kurzübersicht:

Als sich am Abend vor Heiligabend die frisch verliebten Hayley und James am Bahnhof in London verabschieden, spüren sie, dass Weihnachten ohne den anderen unerträglich wird. Beide wechseln zeitgleich den Zug, um sich zu überraschen. Als der Verkehr schneebedingt zusammenbricht sitzen beide bei der Famile des anderen fest. Wird ihre Liebe es überstehen, dass ihre Geheimnisse ans Tageslicht kommen?

2022 wurde der Film produziert. Weihnachten bei dir oder bei mir? ist den Kategorien Liebesfilm und Komödie eingeordnet. Dieser Film wurde produziert von Shiny Button Productions und Banijay Entertainment. Szenen aus den Ländern United Kingdom sind in Weihnachten bei dir oder bei mir? zu finden. Wenn dir Go! Das Leben beginnt erst um 3.00 Uhr morgens (1999), Bad Santa (2003), Amok - He Was a Quiet Man (2007), Die Madagascar Pinguine in vorweihnachtlicher Mission (2005), Die Geister, die ich rief... (1988), Black Christmas (2006), Wieder allein zu Haus (1997), Alle sagen: I Love You (1996), Ein gutes Jahr (2006), Jack Frost - Der coolste Dad der Welt! (1998), Der Prinz & Ich (2004), Schöne Bescherung 2 - Eddie geht baden (2003), Mitten ins Herz (2007), I Love Trouble - Nichts als Ärger (1994), Das Wunder von Manhattan (1994), Girls Club - Vorsicht bissig! (2004), Das Wunder von Manhattan (1947), Hogfather - Schaurige Weihnachten (2007), Die drei Tage des Condor (1975) und Santa Clause - Eine schöne Bescherung (1994) gefallen, dann ist Weihnachten bei dir oder bei mir? genau richtig für dich. Die Regie von den Film machte Jim O'Hanlon. Autor von den Film ist Tom Parry. Zu sehen sind in Weihnachten bei dir oder bei mir? unter anderen Asa Butterfield als James, Cora Kirk als Hayley, Angela Griffin als Kath, Daniel Mays als Geoff, Harriet Walter als Iris, Alex Jennings als Humphrey, David Bradley als Jack, Natalie Gumede als Kaye, Lucien Laviscount als Steve, Ram John Holder als Grandad, June Watson als Nan, Mark Heap als Johnson und David Hargreaves als Nice.