Dirty Dancing Trailer und Teaser

DIRTY DANCING | Trailer | Deutsch | HD

Beliebtheit:

28.061

Erscheinungsdatum:

21.08. 1987

Laufzeit:

100 min

Budget:

6,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Francis „Baby“ Houseman ist ein Mädchen aus reichem Hause. Sie und ihre Familie verbringen die Sommerferien 1963 in Max Kellermans Hotel, wo Baby dem feschen Tanzlehrer Johnny Castle begegnet - seine Show lässt auch in ihr die Lust steigen, zu tanzen. Doch der Mambogott hat nichts übrig für verwöhnte Mädels aus der Oberschicht. Dann aber fällt seine Tanzpartnerin Penny wegen einer ungewollten Schwangerschaft aus und Baby bietet ihre Hilfe an. Nun soll sie im Schnelldurchgang die komplizierten Figuren des Mambos lernen. Das Paar kommt sich auch emotional schnell näher, muss auf seinem Weg aber diversen Problemen trotzen: eine Reihe von Diebstählen und die goldene Hotelregel, dass Personal und Gäste durch eine unsichtbare Linie voneinander getrennt bleiben müssen, machen Baby und Johnny zu schaffen...

Der Film ist 1987 produziert worden. Dirty Dancing ist den Genres Drama, Musik und Liebesfilm einzuordnen. Dieser Film wurde produziert von Great American Films Limited Partnership und Vestron Pictures. Gedreht wurde in United States of America. Im Regal findet man diesen Film zwischen Spritztour (2008), Blutiger Sommer - Das Camp des Grauens (1983), Männer sind Schweine (2008), Die Reise ins Labyrinth (1986), High School Musical 2 (2007), Bittersüße Schokolade (1992), Poison Ivy II - Jung und verführerisch (1996), Die Traumprinzessin (1995), Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack (2009), Zombieland (2009), Toy Boy (2009), Kite - Ein gefährliches Mädchen (1998), 3 Ninjas Kick Back (1994), 3 Idiots (2009), Rendezvous nach Ladenschluss (1940), Lachkonzert in Entenhausen (1946), Die Vermählung ihrer Eltern geben bekannt (1961), Nosferatu - Vampirische Leidenschaft (1995), Zwexies - Die Zwillingshexen (2005) und Miss March (2009). Die Filmmusik des Films stammt von John Morris. Dirty Dancing ist ein Teil von Dirty Dancing Filmreihe. Produzent von den Film ist Mitchell Cannold. Die Regie von den Film machte Emile Ardolino. Das Drehbuch von den Film kommt aus der Feder von Eleanor Bergstein. Zu sehen sind in dem Film unter anderen Jennifer Grey als Frances 'Baby' Houseman, Patrick Swayze als Johnny Castle, Jerry Orbach als Dr. Jake Houseman, Cynthia Rhodes als Penny Johnson, Jack Weston als Max Kellerman, Jane Brucker als Lisa Houseman, Kelly Bishop als Marjorie Houseman, Lonny Price als Neil Kellerman, Max Cantor als Robbie Gould, Charles "Honi" Coles als Tito Suarez, Neal Jones als Billy Kostecki, Wayne Knight als Stan, Paula Trueman als Mrs. Sylvia Schumacher, Alvin Myerovich als Mr. Sidney Schumacher, Miranda Garrison als Vivian Pressman, Garry Goodrow als Moe Pressman, Antone Pagán als Staff Kid, Thomas Cannold als Bus Boy, M.R. Fletcher als Dirty Dancer, Jesus Fuentes als Dirty Dancer, Heather Lea Gerdes als Dirty Dancer, Karen Getz als Dirty Dancer, Andrew Charles Koch als Dirty Dancer, D.A. Pauley als Dirty Dancer, Jennifer Stahl als Dirty Dancer, Jonathan Barnes als Tito's Band, Tom Drake als Tito's Band, John Gotz als Tito's Band, Dwayne Malphus als Tito's Band, Emile Ardolino als Cameo und Darren W. Conrad als Dirty Dancer.