Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? Trailer und Teaser

Offizieller Trailer

Beliebtheit:

26.118

Erscheinungsdatum:

02.12. 2022

Laufzeit:

74 min

Produktionsländer:

CA, US

Kurzübersicht:

Greg hat in den Sommerferien einen schlimmen Vorfall in seinem Schwimmteam erlebt. Nun, wo das neue Schuljahr beginnt, will er dieses Erlebnis hinter sich lassen, doch sein Bruder Rodrick hänselt ihn immer und immer wieder. Mit seinem Bruder im Rücken, der auf den perfekten Moment wartet, um alles zu enthüllen, muss sich Greg mit einem neuen Jahr, einem neuen Tagebuch und seinen Versuchen auseinandersetzen, die Gefahren der Highschool zu überstehen, die Mädchen zu beeindrucken, sich von einer Talentshow fernzuhalten und zu versuchen, seinen Verstand und seine Geheimnisse zu bewahren.

Der Film ist 2022 veröffentlicht worden. Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? ist den Kategorien Animation, Komödie und Familie einzuordnen. Walt Disney Pictures und Bardel Entertainment produierten Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme?. Szenen aus den Ländern Canada und United States of America sind in diesem Film zu finden. Im Regal findet man Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? zwischen Ein Satansbraten ist verliebt (1995), Animal Farm, To Die For (1995), Der Zauberer von Oz (1939), Manhattan (1979), 16 Uhr 50 ab Paddington (1961), Der Wachsblumenstrauß (1963), Vier Frauen und ein Mord (1964), Kevin - Allein in New York (1992), Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (2004), Shrek der Dritte (2007), Farm der Tiere (1999), Falsches Spiel mit Roger Rabbit (1988), Toy Story 2 (1999), Book Lovers, Lethal Weapon 2 - Brennpunkt L.A. (1989), Lethal Weapon 3 - Die Profis sind zurück (1992), Lethal Weapon 4 - Zwei Profis räumen auf (1998), Ice Age 2 – Jetzt taut’s (2006) und 小时代1:折纸时代 (2013). Die Musik von Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? stammt von John Paesano. Erwähnenswert ist noch, dass Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? ein Teil von Gregs Tagebuch (Animation) Filmreihe ist. Produzent von Gregs Tagebuch 2: Gibt's Probleme? ist Jeff Kinney. Die Regie von den Film machte Luke Cormican. Zu sehen sind hier auch Brady Noon als Greg Heffley, Hunter Dillon als Rodrick Heffley, Ethan William Childress als Rowley Jefferson, Erica Cerra als Susan Heffley, Chris Diamantopoulos als Frank Heffley, Ed Asner als Grandpa Heffley, Gracen Newton als Manny, Linda Lavin als Barb, Loretta Devine als Irene, Priscilla Lopez als Merle, Jimmy Tatro als Bill, Albert Tsai als Drew, Hudson Yang als Larry, Nathan Arenas als Mackie, Vincent Tong als Leland, Kimberly Brooks als News Anchor und Veena Sood als Elevator Lady.