Beliebtheit:

20.533

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Die Geschichte spielt unmittelbar nach den Ereignissen von Spider-Man: Across the Spider-Verse. Gwen Stacy führt die neu formierte Spider-Gang in einem Wettlauf gegen die von Miguel O'Hara angeführte Spider-Society an, um den gefangenen Miles Morales in der Heimatdimension der Spinne, die ihn gebissen hat, zusammen mit einer alternativen Version seiner selbst als Prowler zu finden, während Spot seinen tödlichen Angriff in seiner Dimension mit weitreichenden multiversalen Konsequenzen startet.

In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Action, Abenteuer und Science Fiction nach Spider-Man: Beyond the Spider-Verse. Dieser Film ist produziert worden von Columbia Pictures, Sony Pictures Animation, Lord Miller, Pascal Pictures und Arad Productions. Produziert wurde in United States of America. Wenn dir Hackers - Im Netz des FBI (1995), Karate Kid III - Die letzte Entscheidung (1989), The Flash 2 - Roter Blitz - Die Rache des Tricksers (1991), Beyond Re-Animator (2003), Der König der Löwen 3 - Hakuna Matata (2004), Herbie Fully Loaded - Ein toller Käfer startet durch (2005), Sky High - Diese Highschool hebt ab! (2005), Die Warriors (1979), Feuer und Eis (1986), Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil (1985), Spawn (1997), Die Fliege II (1989), Kampf um Endor (1985), Daylight (1996), Aladdin und der König der Diebe (1996), Meteor Man (1993), Hellboy - Die goldene Armee (2008), Mensch, Dave! (2008), M.A.R.K. 13 - Hardware (1990) und The Art of War (2000) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Filmmusik von Spider-Man: Beyond the Spider-Verse stammt von Daniel Pemberton. Spider-Man: Beyond the Spider-Verse ist ein Teil von Spider-Man: Spider-Verse Filmreihe. Die Produktion von den Film leitete Avi Arad. Die Regie von diesen Film machte Joaquim Dos Santos. Autor des Drehbuchs von diesen Film schrieb Dave Callaham. Schauspieler: Shameik Moore als Miles Morales / Spider-Man, Hailee Steinfeld als Gwen Stacy / Spider-Woman, Brian Tyree Henry als Jeff Morales, Luna Lauren Velez als Rio Morales, Oscar Isaac als Miguel O'Hara / Spider-Man 2099, Jake Johnson als Peter B. Parker / Spider-Man, Jason Schwartzman als Jonathan Ohnn / Spot, Issa Rae als Jessica Drew / Spider-Woman, Daniel Kaluuya als Hobie Brown / Spider-Punk, Nicolas Cage als Peter Parker / Spider-Man Noir, John Mulaney als Peter Porker / Spider-Ham, Kimiko Glenn als Peni Parker, Amandla Stenberg als Margo Kess / Spider-Byte, Karan Soni als Pavitr Prabhakar / Spider-Man India, Mahershala Ali als Uncle Aaron, Jharrel Jerome als Miles G. Morales / Prowler, Greta Lee als LYLA, Andy Samberg als Ben Reilly / Scarlet Spider und Shea Whigham als George Stacy.