Beliebtheit:

15.565

Erscheinungsdatum:

16.02. 2022

Laufzeit:

57 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Regisseurin Chloé Zhao und die Stars von Eternals erzählen hier, wie sie die Produktion und die Dreharbeiten von Marvel Studios' bisher ambitioniertestem Film erlebt haben. Du erfährst, wie es für die Schauspieler war, sich ihrer Rollen anzunehmen, an entlegenen Orten zu filmen, dabei Freundschaften zu schließen—und wie das alles half, die über 7000 Jahre andauernden Beziehungen, die wir auf der Leinwand zu sehen bekommen, fassbar zu machen.

2022 wurde dieser Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Dokumentarfilm nach den Film. Marvel Studios produierten GEMEINSAM UNBESIEGBAR: Making Of Eternals. Szenen aus den Ländern United States of America sind in GEMEINSAM UNBESIEGBAR: Making Of Eternals zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Bruce Lee - Der Weg eines Kämpfers (2000), Capturing Avatar (2010), No Half Measures: Creating the Final Season of Breaking Bad (2013), Avatar: Scene Deconstruction (2009), Imagining Zootopia (2016), Aquaman: Heroines of Atlantis (2019), Return to Jurassic Park (2011), Game of Thrones: The Last Watch (2019), Haus des Geldes: Das Phänomen (2020), Miss Americana (2020), Black Adam: Saviour or Destroyer? (2022), Obi-Wan Kenobi: Die Rückkehr eines Jedi (2022), Making of She-Hulk: Die Anwältin (2022), Making 1899 (2022), King Cobra (2016), Marvel Studios Assembled: The Making of Moon Knight (2022), GEMEINSAM UNBESIEGBAR: Making Of Eternals (2022), Porno Unplugged (2009), Making The Witcher (2020) und Marvel Studios Assembled: The Making of Doctor Strange in the Multiverse of Madness (2022). Kevin Feige ist Produzent von den Film. Das Drehbuch von diesen Film kommt aus der Feder von Charlie Visnic. Zu sehen sind in GEMEINSAM UNBESIEGBAR: Making Of Eternals auch Gemma Chan als Self - Sersi, Nate Moore als Self - Producer, Kit Harington als Self - Dane Whitman, Kumail Nanjiani als Self - Kingo, Lauren Ridloff als Self - Makkari, Kevin Feige als Self - Producer, Chloé Zhao als Self - Director, Salma Hayek als Self - Ajak, Barry Keoghan als Self - Druig, Zoie Nagelhout als Self - Production & Development Executive, Matthew K. Firpo als Self - Writer, Ryan Firpo als Self - Writer, Richard Madden als Self - Ikaris, Brian Tyree Henry als Self - Phastos, Angelina Jolie als Self - Thena, Ma Dong-seok als Self - Gilgamesh, Lia McHugh als Self - Sprite, Douglas Ridloff als Self und Sammy Sheldon als Self - Costume Designer.