So finster die Nacht Trailer und Teaser

So finster die Nacht (2008) German Trailer

Beliebtheit:

16.817

Erscheinungsdatum:

24.10. 2008

Laufzeit:

114 min

Budget:

4,000,000 $

Produktionsländer:

FR, NO, SE

Kurzübersicht:

In dem Stockholmer Vorort Blackeberg wird die Leiche eines Jungen gefunden. Sein Körper enthält keinen Tropfen Blut mehr, alles deutet auf einen Ritualmörder hin. Noch ahnt niemand, was tatsächlich geschehen ist. Auch der zwölfjährige Oskar verfolgt fasziniert die Nachrichten. Wer könnte der Mörder sein? Und warum sind in der Nachbarswohnung die Fenster stets verhangen?

Dieser Film ist 2008 produziert worden. Dieser Film ist den Genres Horror und Drama eingeordnet. Dieser Film wurde produziert von EFTI, Bavaria Film International, Sandrew Metronome Sverige, Filmpool Nord, SVT, Nordisk Film & TV Fond, Svenska Filminstitutet, Canal+, WAG, Fido Film AB und Chimney Sweden. Szenen aus den Ländern France, Norway und Sweden sind in So finster die Nacht zu finden. Wenn dir Prosím, pane profesore! (1940), Páter Vojtěch (1936), Vampyr - Der Traum des Allan Grey (1932), Liebe nach Fahrplan (1966), Blue Velvet (1986), Eiskalte Engel (1999), Lolita (1962), Rosemaries Baby (1968), Das Omen (2006), Farm der Tiere (1999), Die Brücke am Kwai (1957), 2046 (2004), Gefährliche Liebschaften (1988), Sliver (1993), Tsotsi (2005), Dolls (2002), Das Leben nach dem Tod in Denver (1995), Schindlers Liste (1993), Knallhart (2006) und Populärmusik aus Vittula (2004) gefallen, dann ist So finster die Nacht genau richtig für dich. Carl Molinder ist Produzent von diesen Film. Tomas Alfredson ist Regisseur von So finster die Nacht. Das Drehbuch für So finster die Nacht stammt aus der Feder von John Ajvide Lindqvist. Schauspieler: Kåre Hedebrant als Oskar, Lina Leandersson als Eli, Per Ragnar als Håkan, Henrik Dahl als Erik, Karin Bergquist als Yvonne, Peter Carlberg als Lacke, Mikael Rahm als Jocke, Karl-Robert Lindgren als Gösta, Anders T. Peedu als Morgan, Pale Olofsson als Larry, Patrik Rydmark als Conny, Johan Sömnes als Andreas, Malin Cederblad als Hospital Receptionist, Tom Ljungman als Young Man 1, Bengt Bylund als Radio Newscaster und Susanne Ruben als Eli (aged).