Luca Trailer und Teaser

LUCA – Featurette: Giovanni erklärt Gesten | Disney•Pixar HD

LUCA – Offizieller Trailer (deutsch/german) | Disney•Pixar HD

LUCA – Teaser Trailer (deutsch/german) | Disney•Pixar HD

Beliebtheit:

125.971

Erscheinungsdatum:

17.06. 2021

Laufzeit:

95 min

Budget:

200,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Luca verbringt einen unvergesslichen Sommer in einer kleinen, malerischen Stadt an der italienischen Riviera, zusammen mit seinem neuen Freund Alberto. Ihre Tage voller Eiscreme, Pasta und Träumen von Vespa-Fahrten werden jedoch von einem tief verborgenen Geheimnis überschattet: Luca und Alberto sind Seemonster aus einer anderen Welt, die sich direkt unter der Wasseroberfläche befindet.

Luca ist 2021 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Komödie, Familie und Fantasy nach diesen Film. Walt Disney Pictures und Pixar produierten Luca. Gedreht wurde in United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Die Hüter des Lichts (2012), Big Eyes (2014), LOL - Laughing Out Loud (2012), Madagascar 3 - Flucht durch Europa (2012), Hotel Transsilvanien (2012), Ziemlich beste Freunde (2011), Der Filou (1974), Boyhood (2014), The Watch - Nachbarn der 3. Art (2012), Stoker - Die Unschuld endet (2013), Rapunzel - Verföhnt, Verlobt, Verheiratet (2012), Ralph reichts (2012), Silver Linings (2012), Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014), Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman (2014), Vielleicht lieber morgen (2012), Dumm und Dümmehr (2014), Ich - Einfach unverbesserlich 2 (2013), End of Watch (2012) und The Monster of Camp Sunshine or How I Learned to Stop Worrying and Love Nature (1964). Die Musik von Luca stammt von Dan Romer. Die Produktion von Luca leitete Pete Docter. Die Regie von Luca machte Enrico Casarosa. Zu sehen sind in dem Film unter anderen Jacob Tremblay als Luca Paguro, Jack Dylan Grazer als Alberto Scorfano, Emma Berman als Giulia Marcovaldo, Saverio Raimondo als Ercole Visconti, Maya Rudolph als Daniela Paguro, Marco Barricelli als Massimo Marcovaldo, Jim Gaffigan als Lorenzo Paguro, Peter Sohn als Ciccio, Marina Massironi als Signora Marsigliese, Luigi La Monica als Tomasso (Old Fisherman), Sandy Martin als Grandma Paguro, Giacomo Gianniotti als Giacomo (Young Fisherman), Elisa Gabrielli als Concetta Aragosta, Sacha Baron Cohen als Uncle Ugo, Francesca Fanti als Maggiore (Cop), Jonathan Nichols als Priest, Enrico Casarosa als Card Player / Angry Fisherman und Jim Pirri als Mr. Branzino.