Es war K'einmal im Märchenland

Spieglein, Spieglein, an der Wand, was ist los im Märchenland?

#Abenteuer #Animation #Komödie #Familie #Fantasy #Lionsgate #Odyssey #Vanguard Animation #BAF Berlin Animation Film #BFC Berliner Film Companie #Es war k'einmal im Märchenland Filmreihe #dwarf #wolf #bad mother-in-law #prince #fairy tale #little red riding hood #stepmother #princess #rumpelstiltskin #intern #wizard #woman director #Charlie Woebcken #Paul Bolger #George Carlin #Andy Dick #Sarah Michelle Gellar #Lisa Kaplan #Michael McShane #Rob Paulsen #Freddie Prinze Jr. #Wallace Shawn #Patrick Warburton #Sigourney Weaver #John DiMaggio #Tom Kenny #Tress MacNeille #Jon Polito #Phil Proctor #Kath Soucie #Jill Talley #Sherry Lynn #Kevin Michael Richardson #Mickie McGowan #Bob Bergen #Debi Derryberry #Bill Farmer #Laraine Newman #April Winchell #Jim Ward #Jan Rabson #Roger Jackson #Andrew Dolan #Shae D'Lyn #Patti Deutsch #Jennifer Darling #John Cygan #Lee Arenberg #Der Zauberer #Mambo #Ella #Gute Fee #Rumpelstilzchen #Freund #2 #Rick #Munk #Prinz Humperdink #Frieda #Zwerg #1 / Zwerg #2 / Riese #Freund #3 / Zwerg #3 / Bote / Wolf #2 #Hexe #1 #Wolf #1 #Freund #1 #Stiefschwester #1 / Baby / Rotkäppchen #Stepsister 2 / Witch 2 / Baby's Mother #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional Voices #Additional voices #Additional Voices #Additional voices #Additional Voices #Canada #Germany #United Kingdom #United States of America

Beliebtheit:

15.085

Erscheinungsdatum:

05.01. 2007

Laufzeit:

87 min

Budget:

47,000,000 $

Produktionsländer:

CA, DE, GB, US

Kurzübersicht:

Der 3D-Animationsfilm nimmt die Grimmsche Märchen als Grundlage und mischt sie mit modernen Slang und unkonventionellen Handlungsverläufen.

2007 wurde dieser Film veröffentlicht. Der Film ist den Kategorien Abenteuer, Animation, Komödie, Familie und Fantasy einzuordnen. Lionsgate, Odyssey, Vanguard Animation, BAF Berlin Animation Film und BFC Berliner Film Companie produierten diesen Film. Gedreht worden ist in Canada, Germany, United Kingdom und United States of America. Der Film ist vergleichbar mit Shazam! (2019), Ich seh, Ich seh (2014), Doctor Strange (2016), Captain Marvel (2019), The Huntsman & the Ice Queen (2016), Die Pinguine aus Madagascar (2014), The Bye Bye Man (2017), Winnie Puuh - Lustige Jahreszeiten im Hundertmorgenwald (1999), La belle saison - Eine Sommerliebe (2015), City of McFarland (2015), Pitch Perfect 2 (2015), Step Up All In (2014), The Bad Batch (2017), Money Monster (2016), Turbo Kid (2015), Wonder Woman (2017), Ein ganzes halbes Jahr (2016), 69 Tage Hoffnung (2015), Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest (2014) und Barbie in Die Superprinzessin (2015). Es war K'einmal im Märchenland ist ein Teil von Es war k'einmal im Märchenland Filmreihe. Produzent von Es war K'einmal im Märchenland ist Ralph Kamp. Die Regie von diesen Film machte Paul Bolger. Schauspieler: George Carlin als Der Zauberer, Andy Dick als Mambo, Sarah Michelle Gellar als Ella, Lisa Kaplan als Gute Fee, Michael McShane als Rumpelstilzchen, Rob Paulsen als Freund #2, Freddie Prinze Jr. als Rick, Wallace Shawn als Munk, Patrick Warburton als Prinz Humperdink, Sigourney Weaver als Frieda, John DiMaggio als Zwerg #1 / Zwerg #2 / Riese, Tom Kenny als Freund #3 / Zwerg #3 / Bote / Wolf #2, Tress MacNeille als Hexe #1, Jon Polito als Wolf #1, Phil Proctor als Freund #1, Kath Soucie als Stiefschwester #1 / Baby / Rotkäppchen, Jill Talley als Stepsister 2 / Witch 2 / Baby's Mother, Sherry Lynn als Additional Voices, Kevin Michael Richardson als Additional Voices, Mickie McGowan als Additional Voices, Bob Bergen als Additional Voices, Debi Derryberry als Additional Voices, Bill Farmer als Additional Voices, Laraine Newman als Additional Voices, April Winchell als Additional Voices, Jim Ward als Additional voices, Jan Rabson als Additional Voices, Roger Jackson als Additional Voices, Andrew Dolan als Additional Voices, Shae D'Lyn als Additional Voices, Patti Deutsch als Additional voices, Jennifer Darling als Additional Voices, John Cygan als Additional voices und Lee Arenberg als Additional Voices.