Beliebtheit:

8.535

Erscheinungsdatum:

24.06. 2020

Laufzeit:

110 min

Produktionsländer:

KR, US

Kurzübersicht:

Nach der schmerzhaften Trennung von ihrem langjährigen Freund Adrian kündigt Daphne kurzerhand ihren Job und zieht in das Poolhaus ihrer Halbschwester, wo sie ihr Leben neu ordnen und wieder zu sich selbst finden will. Doch schon kurz darauf lernt sie auf einer Silvesterparty den draufgängerischen Bad Boy Frank und den einfühlsamen Romanautor Jack kennen. Daphne kann sich zwischen den beiden grundverschiedenen Männern, die zu allem Überfluss beste Freunde sind, nicht entscheiden und findet sich prompt in einer komplizierten Dreiecksbeziehung wieder.

Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang ist 2020 produziert worden. Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang ist den Kategorien Liebesfilm und Drama einzuordnen. Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang wurde produziert von CJ Entertainment und Protagonist Pictures. Produziert wurde in South Korea und United States of America. Im Regal findet man Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang zwischen Good Will Hunting (1997), Vergiss mein nicht! (2004), Bei Anruf Mord (1954), Der Pferdeflüsterer (1998), Zurück in die Zukunft (1985), Match Point (2005), Die fabelhafte Welt der Amélie (2001), True Romance (1993), Insomnia - Schlaflos (2002), Lügen der Liebe (1996), Der Womanizer - Die Nacht der Ex-Freundinnen (2009), Der Liebhaber (1992), Jenseits von Afrika (1985), Ben Hur (1959), Pearl Harbor (2001), Doktor Schiwago (1965), Das Piano (1993), American Beauty (1999), Notting Hill (1999) und Titanic (1997). Miky Lee ist Produzent von diesen Film. Die Regie von Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang machte Drake Doremus. Zu sehen sind in Love Again: Jedes Ende ist ein neuer Anfang auch Shailene Woodley als Daphne, Jamie Dornan als Jack, Sebastian Stan als Frank, Matthew Gray Gubler als Adrian, Lindsay Sloane als Billie, Noureen DeWulf als Noureen, Shamier Anderson als Jonathan, Kelly Albanese als Lila, Sherry Cola als Chris, Presciliana Esparolini als Dr. Parino, Ben Esler als Jed, Julian Works als Terrence, Wendie Malick als Sue, Kyra Sedgwick als Ingrid, Janice LeAnn Brown als Abigail, Jonathan Brooks als Graham, Kai Lennox als Fred, Mary Faber als Jen, Kanoa Goo als Troy, Lorna Scott als Pawnbrooker, Andrea Monier als Mafia Player One, Stephen Young als Mafia Player Three, Lola Blanc als Frank's Date, Lombardo Boyar als Fruit Stand Vendor, Fabiana Arrastia als Additional Voices, Zehra Fazal als Additional Voices, Shane Sweet als Additional Voices und Jason Linere-White als Additional Voices.