Beliebtheit:

107.538

Erscheinungsdatum:

01.02. 2023

Laufzeit:

112 min

Budget:

72,000,000 $

Produktionsländer:

FR

2023 wurde der Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Komödie, Abenteuer und Familie nach den Film. Asterix & Obelix im Reich der Mitte ist produziert worden von Pathé, Les Éditions Albert René, Les Enfants Terribles und Trésor Films. Szenen aus France sind in diesem Film zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Forrest Gump (1994), Troja (2004), James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (1997), Der letzte Kaiser (1987), Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers (2008), Der Fluch der goldenen Blume (2006), Mel Brooks - Die verrückte Geschichte der Welt (1981), Gefahr und Begierde (2007), Kung Fu Hustle (2004), Kung Fu Panda (2008), House of Flying Daggers (2004), Tomb Invader (2018), White Snake - Die Legende der weissen Schlange (2019), Lebewohl, meine Konkubine (1993), Men Behind the Sun (1988), Drunken Master (1994), Red Cliff (2008), Mulan (1998), The Replacement Killers - Die Ersatzkiller (1998) und Police Story 3 (1992). Matthieu Chedid kümmerte sich um die Filmmusik für den Film. Erwähnenswert ist noch, dass Asterix & Obelix im Reich der Mitte zu Asterix & Obelix Filmreihe gehört. Produzent von den Film ist Alain Attal. Guillaume Canet ist Regisseur von den Film. Drehbuchautor von diesen Film schrieb Guillaume Canet. Schauspieler: Guillaume Canet als Astérix, Gilles Lellouche als Obélix, Vincent Cassel als César, Marion Cotillard als Cléopâtre, Pierre Richard als Panoramix, Jonathan Cohen als Graindemaïs, Ramzy Bedia als Epidemaïs, Julie Chen als Princesse Fu Yi, Leanna Chea als Tat Han, Linh-Dan Pham als L'Impératrice, Bun-hay Mean als Deng Tsin Qin, Manu Payet als Ri Qi Qi, José Garcia als Biopix, Philippe Katerine als Assurancetourix Le Barde, Jérôme Commandeur als Abraracourcix Le Chef, Audrey Lamy als Bonemine, Zlatan Ibrahimović als Antivirus, Vincent Desagnat als Perfidus, Franck Gastambide als Barbe Rouge, Issa Doumbia als Baba, Laura Felpin als Carioca, Angèle als Falbala, Florian Ordonez als Abdelmalix, Olivio Ordonez als Toufix, Orelsan als Titanix, David Coscas als Radius, Raphaël Carlier als Cubitus, Thomas Vandenberghe als Sinus, Monsieur Fraize als Plexus, Yann Papin als Abribus, Matthieu Chedid als Remix, Tatiana Gousseff als Ielosubmarine, Wesley Weigel als Pirate, Marc Hoang als Ramoli, Philippe Canet als Agecanonix und Michel Venum.

Filmempfehlungen:

Ähnliche Filme: