Beliebtheit:

25.598

Erscheinungsdatum:

11.06. 2021

Laufzeit:

84 min

Produktionsländer:

GB

Kurzübersicht:

1985. Als die Filmzensorin Enid Baines (Niamh Algar) ein unheimliches Horrorvideo entdeckt, das direkt auf das mysteriöse Verschwinden ihrer Schwester eingeht, beschließt sie, das Rätsel hinter dem Film und seinem rätselhaften Regisseur zu lösen - eine Suche, die die Grenzen zwischen Fiktion und Realität auf erschreckende Weise verwischen wird...

Censor ist 2021 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Horror und Mystery nach den Film. Censor wurde produziert von Film4 Productions, Ffilm Cymru Wales, Rook Films, BFI Film Fund, Timpson Films, Silver Salt Films, Cinelab London und Kodak Motion Picture Products. Produziert wurde in United Kingdom. Ähnliche Filme sind Four Rooms (1995), Billy Elliot - I Will Dance (2000), Donnie Darko (2001), Lost in Translation (2003), Monster (2003), Casino (1995), Spy Girls - D.E.B.S. (2004), City of God (2002), Anatomie der Hölle (2004), Persepolis (2007), Der City Hai (1986), Was Frauen wollen (2000), Marie Antoinette (2006), Grease 2 (1982), Tank Girl (1995), To Wong Foo, Thanks for Everything! Julie Newmar (1995), No Country for Old Men (2007), Big Trouble in Little China (1986), Dr. Dolittle (1998) und Baise-moi (Fick mich!) (2000). Die Musik von Censor stammt von Emilie Levienaise-Farrouch. Die Produktion von den Film leitete Andrew Starke. Prano Bailey-Bond ist Regisseur von den Film. Prano Bailey-Bond hat das Drehbuch zu Censor geschrieben. Schauspieler: Niamh Algar als Enid Baines, Michael Smiley als Doug Smart, Nicholas Burns als Sanderson, Vincent Franklin als Fraser, Sophia La Porta als Alice Lee, Adrian Schiller als Frederick North, Clare Holman als June, Andrew Havill als George, Felicity Montagu als Valerie, Danny Lee Wynter als Perkins, Clare Perkins als Anne, Guillaume Delaunay als Beastman, Richard Glover als Gerald, Beau Gadsdon als Young Enid, Albie Marber als Boy, Peter Pedrero als Man in Extreme Coda, Sharon Taylor als Woman in Video Shop und Prano Bailey-Bond als Bloodied Woman in Rejected Video Nasty.