Beliebtheit:

76.099

Erscheinungsdatum:

27.08. 2021

Laufzeit:

101 min

Produktionsländer:

JP

Kurzübersicht:

Nach einem verheerenden Erdbeben kreuzen sich die Wege des Waisenmädchens Hiyori und der 17-jährigen Ausreißerin Yui. In einer Notunterkunft begegnen sie einer älteren Dame namens Kiwa, die sich als ihre Großmutter ausgibt und ihnen Obdach im Haus am Kap gewährt. Schon bald zeigt sich, dass dieses Haus über besondere Zauberkräfte verfügt und die drei wachsen mehr und mehr zu einer Familie zusammen. Doch das Idyll trügt: Durch das Erdbeben konnte sich ein Monster aus seiner Meereshöhle befreien und bedroht nun das friedliche Zusammenleben der Menschen. Nur mit der Hilfe mystischer Fabelwesen, kann es den dreien gelingen, das Unheil abzuwenden …

Der Film ist 2021 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Animation, Drama und Familie nach den Film. Tohokushinsha Film Corporation, Aniplex und David Production produierten The House of the Lost on the Cape. Gedreht wurde in Japan. Im Regal findet man The House of the Lost on the Cape zwischen Der Untergang (2004), The Killing Fields - Schreiendes Land (1984), Trainspotting - Neue Helden (1996), Interview mit einem Vampir (1994), Der Zauberer von Oz (1939), James Bond 007 jagt Dr. No (1962), Final Fantasy VII: Advent Children (2005), Paris, Texas (1984), James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau (1963), James Bond 007 - Goldfinger (1964), Ben Hur (1959), James Bond 007 - Man lebt nur zweimal (1967), James Bond 007 - Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969), Harry Potter und der Stein der Weisen (2001), Harry Potter und der Feuerkelch (2005), James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt (1974), Contact (1997), Die Brücken am Fluss (1995), James Bond 007 - Der Spion, der mich liebte (1977) und Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich (2004). Die Filmmusik von The House of the Lost on the Cape stammt von Yuri Miyauchi. Taku Matsuo ist Produzent von The House of the Lost on the Cape. Shinya Kawatsura ist Regisseur von diesen Film. Schauspieler: Mana Ashida als Yui, Sari Awano als Hiyori, Shinobu Otake als Kiwa-san, Sally Amaki als Zashiki-warashi, Mikio Date als Kappa of Toyosawagawa, Shohei Uno als Kappa of Mabechigawa und Takeshi Tomizawa als Kappa of Kitakamigawa.