Nope Trailer und Teaser

Offizieller Trailer #2

Offizieller Trailer

Super Bowl Spot

Beliebtheit:

1007.783

Erscheinungsdatum:

20.07. 2022

Laufzeit:

130 min

Budget:

68,000,000 $

Produktionsländer:

JP, US

Kurzübersicht:

Em und OJ sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen menschlicher Zivilisation, ist bereits seit Jahrzehnten in Familienbesitz. Eines Nachts beobachten sie auf ihrem Land schockierende Phänomene, für die es keinerlei Erklärung zu geben scheint. Dabei ahnen sie nicht, dass es sich nur um die Vorboten eines grauenerregenden Geheimnisses handelt...

2022 wurde dieser Film produziert. In der Videothek sucht man am besten bei Horror, Mystery, Science Fiction und Thriller nach diesen Film. Dieser Film wurde produziert von Universal Pictures, dentsu und Monkeypaw Productions. Gedreht worden ist in Japan und United States of America. Wenn dir The Invitation (2015), Sandy Wexler (2017), Battleforce - Angriff der Alienkrieger (2013), Killer Beach (2015), Once Upon a Time in Venice (2017), Molly's Game: Alles auf eine Karte (2017), Annabelle 2 (2017), Die UFO-Verschwörung (2018), Chip und Chap: Die Ritter des Rechts (2022), To the Bone (2017), Der seidene Faden (2017), Everest – Ein Yeti will hoch hinaus (2019), Arrival (2016), Pacific Rim: Uprising (2018), The Captive - Spurlos verschwunden (2014), Mr. Collins' zweiter Frühling (2015), Verdammtes Fracking (2014), We Are Your Friends (2015), Message from the King (2016) und The Neon Demon (2016) gefallen, dann ist Nope genau richtig für dich. Michael Abels kümmerte sich um die Filmmusik für den Film. Produzent von den Film ist Robert Graf. Jordan Peele ist Regisseur von Nope. Autor von den Film schrieb Jordan Peele. Schauspieler: Daniel Kaluuya als OJ Haywood, Keke Palmer als Emerald Haywood, Brandon Perea als Angel Torres, Steven Yeun als Ricky "Jupe" Park, Michael Wincott als Antlers Holst, Wrenn Schmidt als Amber Park, Barbie Ferreira als Nessie, Terry Notary als Gordy, Devon Graye als Ryder Muybridge, Donna Mills als Bonnie Clayton, Oz Perkins als Fynn Bachman, Eddie Jemison als Buster, Keith David als Otis Haywood Sr., Sophia Coto als Mary Jo Elliot, Jennifer Lafleur als Phyllis Mayberry / Margaret Houston, Andrew Patrick Ralston als Tom Bogan / Brett Houston, Lincoln Lambert als Kolton Park, Pierce Kang als Phoenix Park, Ryan W. Garcia als Officer Reyes, Alex Hyde-White als Grizz, Evan Shafran als Studio Security Guard und Mark Casimir Dyniewicz Jr. als Fry's Customer.