Born a Champion Trailer und Teaser

BORN A CHAMPION Trailer (Deutsch)

Beliebtheit:

15.147

Erscheinungsdatum:

22.01. 2021

Laufzeit:

111 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Nach einer brutalen Niederlage bei einem Match gegen den Mixed-Martial-Arts-Fighter Blaine zieht sich die Kampfsportlegende Mickey Kelley aus dem aktiven Wettkampfgeschäft zurück und baut sich in Los Angeles ein neues Leben als Familienvater auf. Damit überlässt er dem skrupellosen Blaine das Feld, der schon bald zum Megastar der Ultimate-Fighting-Szene aufsteigt. Doch als Jahre später im Internet ein Video auftaucht, das beweist, dass Kelley bei seinem Match gegen Blaine um den Sieg betrogen worden ist, verlangen die Fans ein Rematch. Kelley muss sich entscheiden, ob er noch einmal in den Ring steigt und bereit ist, alles zu riskieren, um den Platz an der Spitze einzunehmen...

Born a Champion ist 2021 veröffentlicht worden. Der Film ist den Genres Action und Drama einzuordnen. ESX Entertainment produierten den Film. Produziert worden ist in United States of America. Ähnliche Filme sind Ender's Game - Das große Spiel (2013), Assassination Games - Der Tod spielt nach seinen eigenen Regeln (2011), Redline (2010), Mavericks - Lebe deinen Traum (2012), Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011), Cicatrices (2005), The Dark Knight Rises (2012), Foxcatcher (2014), Goon - Kein Film für Pussies (2012), Zwei vom alten Schlag (2013), Caddyshack - Terror auf dem Golfplatz (1980), Der verbotene Schlüssel (2005), Die Eisprinzen (2007), Die Bankdrücker (2006), Mean Machine - Die Kampfmaschine (2001), Unleashed - Entfesselt (2005), Shaolin Kickers (2001), Bulletproof Monk - Der kugelsichere Mönch (2003), Match Point (2005) und Im Rausch der Tiefe (1988). Produzent von Born a Champion ist Sean Patrick Flanery. Die Regie von Born a Champion machte Alex Ranarivelo. Zu sehen sind in dem Film auch Sean Patrick Flanery als Mickey Kelley, Dennis Quaid als Mason, Katrina Bowden als Layla, Maurice Compte als Rosco, Costas Mandylor als Dimitris, Currie Graham als Burchman, Reno Wilson als Terry Pittman, Ali Afshar als The Sheik, Paul J. Alessi als Irate Driver, Jonathan Kowalsky als Travis, Chris Boudreaux als Jimmy und Johnny Jay Lee als Boyfriend.