Lamb Trailer und Teaser

Lamb | Interview: Tierisches Ensemble (mit Noomi Rapace & Valdimar Jóhannsson) | Deutsch (OmU) HD

Lamb | Interview: Die Geschichte von Lamb (mit Noomi Rapace & Valdimar Jóhannsson) | Deutsch (OmU) HD

Lamb | Interview: Ada (mit Noomi Rapace & Valdimar Jóhannsson) | Deutsch (OmU) HD

Lamb | Teaser #2 | Deutsch HD

Lamb | Teaser #1 | Deutsch HD

Lamb | Trailer #2 | Deutsch HD

Lamb - Trailer #1 - Deutsch HD

Beliebtheit:

20.38

Erscheinungsdatum:

12.08. 2021

Laufzeit:

106 min

Produktionsländer:

IS, PL, SE

Kurzübersicht:

Ein Paar entdeckt auf seiner Farm in Island ein mysteriöses Neugeborenes, halb Lamm, halb Mensch. Die unerwartete Aussicht auf ein Familienleben bereitet ihnen viel Freude, bevor sie es schließlich zerstört.

2021 wurde dieser Film produziert. Lamb ist den Kategorien Drama, Fantasy und Horror eingeordnet. Film i Väst, Chimney Sweden, Madants, Chimney Poland, Black Spark Film & TV, Go to Sheep und Rabbit Hole Productions produierten diesen Film. Szenen aus den Ländern Iceland, Poland und Sweden sind in Lamb zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen Silver Linings (2012), Q - Sexual Desire (2011), Appassionata - Erstes Verlangen (1974), Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (2008), Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (2013), Dogtooth (2009), Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959), Halloween H20 - 20 Jahre später (1998), James Bond 007 - In tödlicher Mission (1981), Vier Fäuste für ein Halleluja (1971), Cliffhanger (1993), Die Rechte und die Linke Hand des Teufels (1970), Friedhof der Kuscheltiere (1989), Jeepers Creepers (2001), Dinosaurier (2000), The Italian Job (2003), Nur noch 60 Sekunden (2000), Children of Men (2006), Agenten sterben einsam (1968) und Wrong Turn (2003). Þórarinn Guðnason machte die Musik für den Film. Die Produktion von diesen Film leitete Peter Possne. Die Regie von Lamb machte Valdimar Jóhannsson. Sjón hat das Drehbuch zu Lamb geschrieben. Schauspieler: Noomi Rapace als María, Hilmir Snær Guðnason als Ingvar, Björn Hlynur Haraldsson als Pétur, Ingvar Sigurdsson als Creature, Ester Bibi als Woman und Arnþruður Dögg Sigurðardóttir als Woman 2.