See for Me Trailer und Teaser

See For Me - Deutscher Trailer

Beliebtheit:

40.767

Erscheinungsdatum:

07.01. 2022

Laufzeit:

92 min

Produktionsländer:

CA

Kurzübersicht:

Als die junge Athletin Sophie durch eine Krankheit erblindet, wird ihre vielversprechende Ski-Karriere abrupt beendet. Nun schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs bei wohlhabenden Familien durch. Ihr neuester Auftrag: Cat-Sitting in einer abgelegenen Luxusvilla in Upstate New York. Aus dem vermeintlich langweiligen Job wird ein Kampf ums nackte Überleben, als nachts drei skrupellose, brutale Einbrecher in die Villa eindringen. Sophies letzte Hoffnung: Die App "See For Me". Über ihr Smartphone wird sie per Zufall mit der Veteranin Kelly verbunden, die jetzt das Sehen für Sophie über die Webcam übernimmt. Mit vereinten Kräften stellen sich die beiden jungen Frauen den Eindringlingen, die nicht einmal vor einem Mord zurückschrecken.

2022 wurde See for Me veröffentlicht. Dieser Film ist den Genres Thriller einzuordnen. Dieser Film wurde produziert von Téléfilm Canada, IFC Midnight, Wildling Pictures, Ontario Creates und levelFILM. Gedreht wurde in Canada. Im Regal findet man diesen Film zwischen Dead Silence (2007), The Others (2001), Alle Mörder sind schon da (1985), Crank 2 - High Voltage (2009), Panic Room (2002), The Book of Eli (2010), Eyes Wide Shut (1999), Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall (1984), The Italian Job (2003), Sieben Leben (2008), Der Duft der Frauen (1992), Bad Santa (2003), The Boy (2016), Don't Breathe (2016), Die Taschendiebin (2016), Scarlet Innocence (2014), Resident Evil: Welcome to Raccoon City (2021), Brahms: The Boy II (2020), Black (2005) und 13 (2010). Lodewijk Vos kümmerte sich um die Filmmusik für diesen Film. Die Produktion von diesen Film leitete David Di Brina. Die Regie von den Film machte Randall Okita. Zu sehen sind in dem Film auch Skyler Davenport als Sophie, Jessica Parker Kennedy als Kelly, Laura Vandervoort als Debra, Pascal Langdale als Ernie, George Tchortov als Otis, Joe Pingue als Dave, Emily Piggford als Deputy Brooks, Keaton Kaplan als Cam und Kim Coates als Rico.