David und die Weihnachtselfen Trailer und Teaser

David und die Weihnachtselfen 2021 - Offizieller Trailer (Deutsch Synchronisiert)

Beliebtheit:

32.619

Erscheinungsdatum:

06.12. 2021

Laufzeit:

105 min

Produktionsländer:

PL

Kurzübersicht:

Woher kommt die magische Kraft im Land des Weihnachtsmannes? Der Elf Albert (Jakub Zajac) glaubt, dass sie von der Liebe der Menschen ausgeht, die Dankbar für die Geschenke sind. Albert versteht nicht, warum der Nikolaus gebraucht wird, der sich in einem unsichtbaren Schlitten versteckt. Ist es nicht besser, zu den Menschen zu gehen und ihre Liebe voll auszunutzen? Er will überprüfen, ob er Recht hat, und flieht aus dem Land des Weihnachtsmannes. Es stellt sich jedoch heraus, dass niemand auf der Erde ihn liebt, niemand seine Magie oder seine Geschenke braucht. Alberts magische Kräfte beginnen zu schwinden ...

2021 wurde dieser Film produziert. Dieser Film ist den Kategorien Familie, Fantasy und Komödie eingeordnet. Endemol Polska produierten diesen Film. Produziert worden ist in Poland. Im Regal findet man David und die Weihnachtselfen zwischen Die Hüter des Lichts (2012), Eine Prinzessin zu Weihnachten (2011), Drachen - Ein Geschenk von Nachtschatten (2011), Die Schlümpfe - Eine schlumpfige Weihnachtsgeschichte (2011), Allein zu Haus: Der Weihnachts-Coup (2012), Santa Pfote 2 - Die Weihnachts-Welpen (2012), Das Appartement (1960), Tatsächlich... Liebe (2003), Harry Potter und der Stein der Weisen (2001), Liebe braucht keine Ferien (2006), Ist das Leben nicht schön? (1946), Die Glücksritter (1983), Brazil (1985), Edward mit den Scherenhänden (1990), Brügge sehen... und sterben? (2008), Family Man (2000), Schöne Bescherung (1989), Der Polarexpress (2004), Die Gebrüder Weihnachtsmann (2007) und Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch (2005). Ewa Jastrzębska ist Produzent von diesen Film. Michał Rogalski ist Regisseur von David und die Weihnachtselfen. Zu sehen sind in dem Film zum Beispiel Jakub Zając als Albert the Elf, Cyprian Grabowski als Dawid, Anna Smołowik als Hania, Michał Czernecki als Piotr, Monika Krzywkowska als Mrs. Claus, Piotr Rogucki als Erwin the Elf, Elżbieta Jarosik als Grandma Matylda und Maja Wolska als kobieta z telefonem.

Filmempfehlungen:

Ähnliche Filme: