Beliebtheit:

12.982

Erscheinungsdatum:

10.01. 2023

Laufzeit:

87 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Im Jahr 2013 wurde Caleb "Kai" McGillivary zu einem unwahrscheinlichen Helden und einem noch unwahrscheinlicheren Star. Für ihn gab es Fernsehauftritte und Konzerte, neue Freunde, das Versprechen von Geld und einer Realityshow. Doch stattdessen drohte dem Mann aus Alberta drei Monate später eine lebenslange Haftstrafe für einen Mord, den er als Selbstverteidigung bezeichnet. Bei dem Versuch, eine junge Frau aus den Fängen eines Mannes zu befreien, der ihn als Anhalter mitgenommen hatte, habe McGillivary eigenen Angaben zufolge mehrmals mit einem Beil auf den mutmaßlichen Angreifer eingeschlagen, was tödliche Folgen hatte. Doch was hat sich an jenem Tag tatsächlich abgespielt und wer war das Opfer?

Der Axtschwingende Anhalter ist 2023 veröffentlicht worden. Der Axtschwingende Anhalter ist den Kategorien Dokumentarfilm und Krimi eingeordnet. produierten den Film. Gedreht wurde in United States of America. Der Axtschwingende Anhalter ist vergleichbar mit Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre (2003), Der Frauenmörder von Paris (1963), Fear and Loathing in Las Vegas (1998), Hitcher, der Highway Killer (1986), Per Anhalter durch die Galaxis (2005), Far North (2008), Rote Sonne (1970), The Hitcher (2007), Dust Devil (1992), Hauptsache Beverly Hills (1998), Bloody Highway (2002), Blutgericht in Texas (1974), The Devil Thumbs a Ride (1947), Hitch Hike to Hell (1977), Vergewaltigt hinter Gittern (1976), The Forsaken - Die Nacht ist gierig (2001), Final Day – Das Ende der Welt (2009), Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis (1987), Manhunt - Backwoods Massacre (2008) und Freeway (1996). Produzent von diesen Film ist Suzanne Mitchell. Colette Camden ist Regisseur von diesen Film.