Asphalt Burning Trailer und Teaser

Asphalt Burning | Offizieller Trailer | Netflix

Beliebtheit:

16.489

Erscheinungsdatum:

14.10. 2020

Laufzeit:

100 min

Budget:

8,129,089 $

Produktionsländer:

DE, NO

Kurzübersicht:

Als er vor dem Traualtar ausgebremst wird, nimmt Roy die Herausforderung seiner neuen Widersacherin an: ein Rennen auf dem legendären Nürburgring.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Action und Komödie nach den Film. Dieser Film ist produziert worden von Filmkameratene, The Post Republic, Tobis Film und Gifted Films. Gedreht wurde in Germany und Norway. Wenn dir Beverly Hills Cop III (1994), Bruce Allmächtig (2003), Catwoman (2004), True Romance (1993), Snakes on a Plane (2006), Inspektor Gadget (1999), Good Bye Lenin! (2003), Die sieben Samurai (1954), Der Teufel trägt Prada (2006), Batmans Rückkehr (1992), Arizona Junior (1987), Chocolat (2000), Kill Bill - Volume 2 (2004), Alien vs. Predator (2004), French Kiss (1995), Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall (1984), Beverly Hills Cop II (1987), Batman Begins (2005), Snatch - Schweine und Diamanten (2000) und Drei Farben: Weiß (1994) gefallen, dann ist Asphalt Burning genau richtig für dich. Zu erwähnen ist auch, dass Asphalt Burning ein Teil von Børning Filmreihe ist. John M. Jacobsen ist Produzent von Asphalt Burning. Die Regie von Asphalt Burning machte Hallvard Bræin. Christopher Grøndahl hat das Drehbuch zu Asphalt Burning geschrieben. Schauspieler: Anders Baasmo Christiansen als Roy, Ida Husøy als Nina, Sven Nordin als Doffen, Otto Jespersen als Nybakken, Henrik Mestad als Phillip Mørk, Jonas Hoff Oftebro als Charley, Ruby O. Fee als Romy, Alexandra Maria Lara als Robyn, Kostja Ullmann als Tyske Roy, Peter Kurth als Kurt, Henning Baum als Lemmy, Björn Kjellman als Svenske Roy, Kathrine Thorborg Johansen als Sylvia, Milan Peschel als Berry, Stig Frode Henriksen als Petter'n, Trond Halbo als TT und Wencke Myhre als Herself.