Beliebtheit:

306.852

Erscheinungsdatum:

02.02. 2024

Laufzeit:

84 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Tom ist ein normaler Junge, der sich plötzlich in einer für ihn neuen Welt wiederfindet, als sich herausstellt, dass seine exzentrische Großmutter, mit der er in San Franciscos Chinatown lebt, die Hüterin des Phönix-Eies ist. Nachdem seine Großmutter während eines Kampfes ums Leben kommt und in einem Geisterkarren entführt wird, muss Tom bei einem ungewöhnlichen Mentor – einem Tiger namens Mr. Hu – in die Lehre gehen, um uralte Magie zu erlernen und der neue Beschützer des Eies zu werden. Er verbündet sich mit einer Gruppe von anderen, die ihre menschliche Gestalt in exotischer Kreaturen verwandeln können, die jeweils ein anderes Zeichen des chinesischen Tierkreises darstellen. Gemeinsam nehmen sie mit ihren besonderen Fähigkeiten den Kampf gegen eine globale Bedrohung auf.

2024 wurde der Film veröffentlicht. Dieser Film ist den Kategorien Animation, Action, Abenteuer, Familie und Fantasy eingeordnet. Paramount Animation und Jane Startz Productions produierten Die Legende des Tigers. Gedreht worden ist in United States of America. Im Regal findet man diesen Film zwischen Aladdin (1992), Kiljuset! (2022), Coco auf wilder Verfolgungsjagd (2009), Naked Mole Rat Gets Dressed: The Underground Rock Experience (2022), Der schwarze Hengst kehrt zurück (1983), Winnie Puuh und I-Aahs Geburtstag (1983), O Diário de Pilar, Добро пожаловать! (1986), Alice (1988), Sestřičky růží (1980), Ballet Shoes (2008), Billy's Wette oder wie man gebratene Würmer isst (2006), Zlatá přadlena (1976), Orion und das Dunkel (2024), Dlouhý, Široký a Bystrozraký (1980), Lyle - Mein Freund, das Krokodil (2022), Booloo (1938), Das Dschungelbuch (1942), Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen (2009) und Risto Räppääjä ja villi kone (2023). Die Filmmusik des Films stammt von Steve Jablonsky. Die Produktion von diesen Film leitete Maryann Garger. Die Regie von den Film machte Raman Hui. Zu sehen sind in Die Legende des Tigers unter anderen Brandon Soo Hoo als Tom Lee, Henry Golding als Hu, Lucy Liu als Nua Kua / Cynthia, Sandra Oh als Mistral, Michelle Yeoh als Loo, Bowen Yang als Sidney, Leah Lewis als Räv, Tan Kheng Hua als Mrs. Lee, Sherry Cola als Naomi, Deborah S. Craig als Pig, Jo Koy als Rooster, Greta Lee als Rabbit, Diana Lee Inosanto als Horse, Patrick Gallagher als Dog, Poppy Liu als Snake, Raman Hui als Radio Announcer, Ryan Christopher Lee als Liam und Josh Zuckerman als Rudy.