One Night in Miami... Trailer und Teaser

ONE NIGHT IN MIAMI Trailer (2021)

Beliebtheit:

12.986

Erscheinungsdatum:

25.12. 2020

Laufzeit:

114 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Die Geschichte spielt in der Nacht des 25. Februar 1964 und folgt dem jungen Cassius Clay - bevor er Muhammad Ali wurde - , als er aus dem Miami Beach Convention Center als neuer Weltmeister im Schwergewicht hervorgeht. Trotz aller Widrigkeiten besiegte er Sonny Liston und versetzte die Sportwelt ins Staunen. Während viele Menschen in Miami Beach durch die Nacht schwärmen und das Match feiern, verbringt Clay - der aufgrund der Segregationsgesetze aus der Zeit von Jim Crow nicht auf der Insel bleiben kann - stattdessen die Nacht im Hampton House Motel in einem der historisch schwarzen Viertel von Miami: Er feiert seinen Sieg mit seinen drei engsten Freunden: Aktivist Malcolm X, Sänger Sam Cooke und Football-Star Jim Brown.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. Dieser Film ist den Genres Drama einzuordnen. Der Film wurde produziert von Snoot Entertainment, Amazon Studios und ABKCO Films. Szenen aus den Ländern United States of America sind in den Film zu finden. Im Regal findet man One Night in Miami... zwischen Der Gott des Gemetzels (2011), Studentin, 19, sucht... (2010), Viel Lärm um nichts (1993), Intimacy (2001), Scarface (1983), Lost in Translation (2003), Bad Boys - Harte Jungs (1995), Cabaret (1972), Das Phantom der Oper (2004), Out of Time - Sein Gegner ist die Zeit (2003), Malcolm X (1992), Number 23 (2007), Chicago (2002), Cocktail für eine Leiche (1948), Hairspray (2007), Léon - Der Profi (1994), Dracula (1931), West Side Story (1961), Sommersby (1993) und Miami Vice (2006). Terence Blanchard machte die Musik für diesen Film. Produzent von den Film ist Regina King. Die Regie von den Film machte Regina King. Zu sehen sind hier zum Beispiel Kingsley Ben-Adir als Malcolm X, Eli Goree als Cassius Clay, Aldis Hodge als Jim Brown, Leslie Odom Jr. als Sam Cooke, Joaquina Kalukango als Betty X, Michael Imperioli als Angelo Dundee, Lawrence Gilliard Jr. als Bundini Brown, Christian Magby als Jamaal, Jeremy Pope als Jackie Wilson, Christopher Gorham als Johnny Carson, Beau Bridges als Mr. Carlton, Lance Reddick als Brother Kareem, Derek Roberts als Jerome X, Emily Bridges als Emily Carlton, Hunter Burke als Jess Rand, Robert Stevens Wayne als Jules Podell, Randall Newsome als Myron Cohen, Matt Fowler als Ronnie, Dustin Lewis als Miami Announcer, John Curran als Wembley Announcer #1, Mark Allan Stewart als Wembley Announcer #2, Ashley LeConte Campbell als Karen und Aaron D. Alexander als Sonny Liston.