Beliebtheit:

20.847

Erscheinungsdatum:

14.10. 2020

Laufzeit:

79 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Die rekordverdächtige koreanische Girlgroup BLACKPINK erzählt ihre Geschichte und beschreibt die hart umkämpfte Reise der Träume und Prüfungen hinter ihrem kometenhaften Aufstieg.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. In der Videothek sucht man am besten bei Dokumentarfilm und Musik nach den Film. Der Film ist produziert worden von RadicalMedia. Szenen aus United States of America sind in diesem Film zu finden. Im Regal findet man diesen Film zwischen School of Rock (2003), Manche mögen’s heiß (1959), Amadeus (1984), Crazy Heart (2009), Black Snake Moan (2006), The Cheetah Girls: One World (2008), Männertrip (2010), Mr. Collins' zweiter Frühling (2015), Only Lovers Left Alive (2013), Rock Dog (2016), Ernest & Celestine (2012), Wenn ich bleibe (2014), Coco - Lebendiger als das Leben! (2017), 번 더 스테이지: 더 무비 (2018), Bohemian Rhapsody (2018), Soul (2020), Popstar: Never Stop Never Stopping (2016), Lamb (2021), Blackpink - Light Up the Sky (2020) und TÁR (2022). Die Musik von Blackpink - Light Up the Sky stammt von Aska Matsumiya. Jon Kamen ist Produzent von Blackpink - Light Up the Sky. Die Regie von den Film machte Caroline Suh. Schauspieler: Lisa als Self, Rosé als Self, Kim Ji-soo als Self, Jennie Kim als Self und Teddy Park als Self.