Der Zementgarten Trailer und Teaser

Der Zementgarten ≣ 1993 ≣ Trailer

Beliebtheit:

8.345

Erscheinungsdatum:

20.02. 1993

Laufzeit:

101 min

Produktionsländer:

FR, DE, GB

Kurzübersicht:

In einem abgelegenen Haus am Rande einer englischen Vorortsiedlung lebt eine Familie mit vier Kindern. Als kurz nach dem Vater auch die Mutter stirbt, zementieren die Kinder ihre Leiche kurzerhand in einem Stahlschrank im Keller ein. Nach dem Tod der Eltern leben der 15jährige Jack und seine drei Geschwister Julie, Sue und Tom auf sich allein gestellt und versuchen ein normales Leben zu führen. Julie übernimmt die Mutterrolle, während Jack sich zu seiner Schwester immer mehr hingezogen fühlt und seine Gefühle zu ihr zu unterdrücken versucht. Als Julies Freund Derek in die verschworene Gemeinschaft eindringt und er hinter das Geheimnis kommt, brechen die inzestuösen Gefühle durch.

1993 wurde dieser Film veröffentlicht. In der Videothek sucht man am besten bei Drama nach diesen Film. Der Zementgarten wurde produziert von Laurentic Film Productions, Torii Production, ZDF und Constantin Film. Szenen aus France, Germany und United Kingdom sind in Der Zementgarten zu finden. Der Film ist vergleichbar mit Desamores (2004), Os Cafajestes (1962), Das verlorene Wochenende (1945), The Key – Der Schlüssel (1983), Royalteen (2022), ساير الجنة (2015), Tengo sueños eléctricos (2023), I'll Never Forget My High School Friends (2020), Fight Club (1999), Meine Schwester - Ihr erstes Mal (2001), To Die For (1995), Der mit dem Wolf tanzt (1990), The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit (2002), Solaris (1972), Wer die Nachtigall stört (1962), Früchte des Zorns (1940), City of God (2002), Full Metal Jacket (1987), Der Untergang (2004) und Bodyguard (1992). Die Produktion von Der Zementgarten leitete Bernd Eichinger. Die Regie von den Film machte Andrew Birkin. Autor des Drehbuchs von Der Zementgarten schrieb Andrew Birkin. Schauspieler: Andrew Robertson als Jack, Charlotte Gainsbourg als Julie, Alice Coulthard als Sue, Ned Birkin als Tom, Sinéad Cusack als Mother, Hanns Zischler als Father, Jochen Horst als Derek, Julie's Friend und William Hootkins als Commander Hunt.