Yakuza Princess Trailer und Teaser

Yakuza Princess | Offizieller Trailer | Deutsch HD

Beliebtheit:

18.076

Erscheinungsdatum:

26.08. 2021

Laufzeit:

112 min

Produktionsländer:

BR, US

Kurzübersicht:

Der geliebte Großvater von Akemis ist gestorben. Bald darauf erscheint ein Fremder in Akemis’ Wohnung im japanischen Viertel von São Paulo. Er heißt Shiro und behauptet, dass sein und ihr Schicksal durch ein uraltes Schwert miteinander verbunden sind. Akemis möchte Antworten und erfährt schließlich, wo sie wirklich herkommt: Als einzige Überlebende ist sie die Erbin eines skrupellosen Yakuza-Clans. Gemeinsam mit Shiro will Akemis die Männer ausfindig machen, die für den Tod ihrer Familie verantwortlich sind...

Dieser Film ist 2021 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Action und Thriller nach Yakuza Princess. Warner Bros. Pictures, XYZ Films und Filmland Internacional produierten Yakuza Princess. Szenen aus den Ländern Brazil und United States of America sind in Yakuza Princess zu finden. Wenn dir Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (2001), Angel Heart (1987), Der große Diktator (1940), Mulholland Drive - Straße der Finsternis (2001), Notting Hill (1999), Godzilla kehrt zurück (1955), Gottes Werk & Teufels Beitrag (1999), Asterix - Operation Hinkelstein (1989), Ein Königreich für ein Lama (2000), Tödliche Weihnachten (1996), Slumdog Millionär (2008), The Machine Girl (2008), Das Dschungelbuch 2 (2003), Verblendung (2009), Das letzte Haus links (1972), Another Cinderella Story (2008), Frankensteins Monster im Kampf gegen Ghidorah (1964), Perfect Blue (1997), Wanted (2008) und Highlander III - Die Legende (1994) gefallen, dann ist dieser Film genau richtig für dich. Die Musik von Yakuza Princess stammt von Lucas Marcier. Die Produktion von den Film leitete Todd Brown. Die Regie von diesen Film machte Vicente Amorim. Das Drehbuch von den Film stammt aus der Feder von Vicente Amorim. Zu sehen sind in Yakuza Princess auch Masumi als Akemi, Jonathan Rhys Meyers als Shirô, Tsuyoshi Ihara als Takeshi, Eijiro Ozaki als Kojiro, Toshiji Takeshima als Chiba, Mariko Takai als Mrs. Tsugahara, Kenny Leu als Taxista, Nicolas Trevijano als Wallace, Iuri Saraiva als Tulio, Hidetoshi Imura als Ken'Ichi, André Ramiro als Doctor und Charles Paraventi als Armond.