Bob Marley: One Love Trailer und Teaser

Ziggy Marley "The Right Time" (OmdU)

Offizieller Trailer #2

BOB MARLEY: One Love Trailer German Deutsch (2024)

Offizieller Teaser Trailer

Beliebtheit:

315.946

Erscheinungsdatum:

14.02. 2024

Laufzeit:

108 min

Budget:

70,000,000 $

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Biopic über den jamaikanischen Reggae-Künstler Bob Marley (Kingsley Ben-Adir). Der Film zeigt nicht nur Rückblicke auf sein frühes Leben, sondern soll sich vor allem auf die Entstehung des Albums Exodus konzentrieren, das 1977 veröffentlicht wurde und das Bob Marley als Teil von Bob Marley and the Wailers aufnahm. Dieses Album ist deshalb von besonderer Bedeutung, weil es entstand, kurz nachdem der Musiker ein Attentat überlebt hat und aus seiner Heimat Jamaika nach England verbannt worden war. Regie führt Reinaldo Marcus Green, das Drehbuch stammt von Zach Baylin, Frank E. Flowers und Terence Winter. Die Hauptrolle spielen Kingsley Ben-Adir als Marley und Lashana Lynch als Rita Marley. Marleys Witwe Rita Marley und Tochter Cedella Marley fungieren neben Robert Teitel auch als ausführende Produzenten des Films.

Bob Marley: One Love ist 2024 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Musik und Drama nach diesen Film. Paramount, Tuff Gong Pictures und Plan B Entertainment produierten Bob Marley: One Love. Gedreht wurde in United States of America. Bob Marley: One Love ist vergleichbar mit Heroes & Villains: Napoleon (2007), 首楞严演义 (2017), James Dean: Race with Destiny (1997), Crazylegs (1953), Chuck – Der wahre Rocky (2017), Yellow River Christmas (2020), The Report (2019), Bombshell - Das Ende des Schweigens (2019), Prima che la notte (2018), Gorillas im Nebel (1988), Milk (2008), Mein linker Fuß (1989), "Minä elän" (1946), Butch Walker: Out of Focus (2014), Muppet Man, はじまりのみち (2013), Muchacho en la barra se masturba con rabia y osadía (2015), Variações (2019), Unbroken (2014) und 启功 (2015). Die Musik von Bob Marley: One Love stammt von Kris Bowers. Brad Pitt ist Produzent von den Film. Die Regie von Bob Marley: One Love machte Reinaldo Marcus Green. Schauspieler: Kingsley Ben-Adir als Bob Marley, Lashana Lynch als Rita Marley, James Norton als Don Taylor, Tosin Cole als Tyrone Downie, Micheal Ward, Jesse Cilio als Norval Marley, Umi Myers als Cindy Breakspeare, Anthony Welsh als Don Taylor, Nia Ashi als Teen Rita Marley, Michael Gandolfini als Howard Bloom, Nadine Marshall als Cedella Malcolm, Sundra Oakley als Diane Jobson und Nestor Aaron Absera als Australian Reporter.