Beliebtheit:

397.907

Erscheinungsdatum:

07.10. 2022

Laufzeit:

100 min

Budget:

2,400,000 $

Produktionsländer:

FR, ES

Kurzübersicht:

Nicht jeder liebt die Sommerzeit. Für die übergewichtige Sara bedeutet „Sommer“ nur, dass sie ständig mit dem Gelächter, den Urteilen und Beschimpfungen der Schulschönheiten zu kämpfen hat. Doch dann taucht ein mysteriöser Unbekannter im Dorf auf und plötzlich sind Saras Peinigerinnen spurlos verschwunden. Endlich scheint sich jemand für sie einzusetzen. Sara ist die einzige Zeugin der brutalen Tat; ein wortloser Pakt, den keiner von beiden verraten wird, ist geschlossen. Das Verbrechen erschüttert das Dorf und bald beginnen die Ermittlungen. Doch anstatt Licht ins Dunkel zu bringen, setzt Sara alles daran, die Spuren zu verwischen.

Dieser Film ist 2022 produziert worden. Piggy ist den Kategorien Thriller, Drama und Horror eingeordnet. Eurimages, TVE, Backup Media, Morena Films, Ecam, Movistar+, Indéfilms, Creative Europe Media Programme Of The European Union und Cerdita AIE produierten diesen Film. Produziert wurde in France und Spain. Der Film ist vergleichbar mit William Shakespeares Romeo + Julia (1996), Shaft - Noch Fragen? (2000), Wild at Heart (1990), The Green Mile (1999), Reservoir Dogs - Wilde Hunde (1992), Monster (2003), Bei Anruf Mord (1954), Wallace & Gromit - Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen (2005), Stirb langsam (1988), Die Monster AG (2001), Silent Hill (2006), Nico (1988), Schnappt Shorty (1995), Red Corner - Labyrinth ohne Ausweg (1997), Dämon - Trau keiner Seele (1998), Dich kriegen wir auch noch (1998), Untraceable (2008), Der Grinch (2000), Tod auf dem Nil (1978) und Helden der Nacht (2007). Merry Colomer ist Produzent von den Film. Carlota Pereda ist Regisseur von den Film. Zu sehen sind hier zum Beispiel Laura Galán als Sara, Adrian Grösser als The Stranger, Carmen Machi als Madre, Julián Valcárcel als Padre, Irene Ferreiro als Claudia, Camille Aguilar als Roci, Claudia Salas als Maca, Richard Holmes als Desconocido und Pilar Castro als Elena.