Beliebtheit:

10.092

Erscheinungsdatum:

11.11. 2021

Laufzeit:

95 min

Produktionsländer:

FR, US

Kurzübersicht:

Flashback ist eine Komödie der Komikerin Caroline Vigneaux über die Geschichte der Frauenrechte.

Dieser Film ist 2021 veröffentlicht worden. In der Videothek sucht man am besten bei Komödie und Science Fiction nach diesen Film. Légende Films produierten den Film. Szenen aus France und United States of America sind in den Film zu finden. Im Regal findet man Flashback - Kampf der Geschlechter zwischen 101 Dalmatiner - Teil 2: Auf kleinen Pfoten zum großen Star! (2002), Verrückte Weihnachten (2004), Daddy ohne Plan (2007), Heffalump - Ein neuer Freund für Winnie Puuh (2005), CJ7 - Nicht von dieser Welt (2008), Jagdfieber 2 (2008), A Dirty Shame (2004), Santa Clause 3 - Eine frostige Bescherung (2006), Wonder Woman (2009), Die Jäger des Cagliostro (1979), Vorbilder (2008), Ben 10: Das Geheimnis der Omnitrix (2007), Der Mann aus San Fernando (1978), Beethovens großer Durchbruch (2008), The Machine Girl (2008), Wild Child (2008), Justice League: The New Frontier (2008), Das Mädchen, das durch die Zeit sprang (2006), Bolt - Ein Hund für alle Fälle (2008) und Big Stan (2007). Die Filmmusik ist von Maxime Desprez. Produzent von den Film ist Alain Goldman. Die Regie von diesen Film machte Caroline Vigneaux. Caroline Vigneaux hat das Drehbuch zu Flashback - Kampf der Geschlechter geschrieben. Zu sehen sind hier auch Caroline Vigneaux als Charlie, Gad Elmaleh als Maximilien de Robespierre, Suzanne Clément als Aurore Lucile Dupin de Francueil Dite George Sand, Sophia Aram als Maître Gisèle Halimi, Sylvie Testud als Olympe de Gouges, Issa Doumbia als Hubert, Florent Peyre als Napoléon Bonaparte, Emy LTR als Jeanne d'Arc, Lison Daniel als Marie Curie, Lannick Gautry als Nicolas de Condorcet und Michel Bompoil als Maitre Hasting.