Beliebtheit:

12.45

Erscheinungsdatum:

25.08. 2020

Laufzeit:

88 min

Produktionsländer:

US

Kurzübersicht:

Ein außerirdisches Gefängnisschiff stürzt in der kalifornischen Wüste ab und böswillige Kreaturen, die bei dem Crash aus ihren Zellen entkommen konnten, eröffnen nun die Jagd auf die Menschheit. Die einzige Hoffnung liegt nun auf der in Nevada stationierten Alien Defense Unit, die unter Colonel Mayweather darauf gedrillt wurde, sich außerirdischen Monstern und Aggressoren mit geheimer Waffentechnologie entgegenzustellen. Doch die junge Truppe hatte noch keinen einzigen echten Kampfeinsatz und sieht sich einer Armee von Monstern konfrontiert, die das Übelste sind, was das gesamte Universum zu bieten hat. Als dann auch noch ein riesiges Mutterschiff aus den Tiefen des Alls auftaucht, um alle Spuren der Havarie auf der Erde zu beseitigen, droht die totale Apokalypse.

Dieser Film ist 2020 produziert worden. Dieser Film ist den Genres Science Fiction und Action einzuordnen. Dieser Film wurde produziert von The Asylum. Gedreht worden ist in United States of America. Ähnliche Filme sind Saint Seiya - Die Legende der karmesinroten Jugend (1988), L.E.T.H.A.L. Ladies: Return to Savage Beach (1998), Deadworks - Heiß und Tödlich (1994), Aushilfsgangster (2011), On the Run (2011), Ender's Game - Das große Spiel (2013), Get the Gringo (2012), Thor - The Dark Kingdom (2013), Mad Max: Fury Road (2015), Ghost Rider: Spirit of Vengeance (2011), Assassination Games - Der Tod spielt nach seinen eigenen Regeln (2011), Phineas und Ferb - Quer durch die 2. Dimension (2011), World War Z (2013), The Scorpion King 3 - Kampf um den Thron (2012), Exit - A Night from Hell (2011), The Double - Eiskaltes Duell (2011), Sherlock Holmes - Spiel im Schatten (2011), World of the Dead: The Zombie Diaries (2011), Headhunters (2011) und 300: Rise of an Empire (2014). Eliza Swenson machte die Filmmusik für Monster Hunters – Die Alienjäger. Die Produktion von diesen Film leitete David Rimawi. Die Regie von Monster Hunters – Die Alienjäger machte Brendan Petrizzo. Schauspieler: Tom Sizemore als Colonel Mayweather, Connie Jo Sechrist als Stella Fairchild, Anthony Jensen als Shepherd, Yaz Canli als Bendis, Jonathan Nation als Dale, Sharon Desiree als Melissa Mora, Cherish Holland als Matteo, Mark Valeriano als Robert Drake Aka Bob und Michael Murphy als Pilot.

Filmempfehlungen:

Ähnliche Filme: